Grand Casino Basel

Flughafenstrasse 225, Basel

Öffnungszeiten

Sowohl für das Große als auch Kleine Spiel jeweils So-Do 10 Uhr bis 3 Uhr; Fr+Sa sowie vor Feiertagen 10 Uhr bis 5 Uhr.

Spielbank Grand Casino Basel

Die besten Online Alternativen

Nr. Casino   Währungen Spiele von  
1. Jackpot City Jackpot City Casino CHF, EUR, $, £,… Microgaming Jetzt Spielen
2. Platinum Play Platinum Play Casino CHF, EUR, $, £,… Microgaming Jetzt Spielen
3. Euro Palace Euro Palace Casino CHF, EUR, $, £,… Microgaming Jetzt Spielen

 

Ambiente

Das Grand Casino Basel gehört zu den jüngsten Spielbanken der Schweiz und das erkennt man bereits an dem ansprechend modernen Gebäude. Im Gegensatz zu traditionsreicheren Casinos, die oft furchtbar überladen wirkende, neoklassizistische Prunkbauten belegen, ist die Basler Spielbank in einem gigantischen, hellrot gestrichenen Würfel untergebracht. Dieses knallige Dekor setzt sich auch im Inneren des Casinos fort. Auch die Einrichtung ist ausgesprochen funktionell-futuristisch angehaucht und hat muffige Teppiche und altmodische Wandbehänge rigoros verbannt und sich stattdessen einem leichten, luftigen, hellen Design zugewendet. Vielleicht liegt es an diesem Konzept, dass das Grand Casino ein eher jüngeres Jetset-Publikum anzieht.

Spielangebot

Im Großen Spielsaal stößt man auf eine breite Palette gediegener Tischspiele. Neben dem obligatorischen Texas Hold’em Poker findet man hier auch die etwas ungewöhnlicheren Varianten Omaha Poker und Stud Poker. Selbstverständlich dürfen auch die beliebten Kartenspiele Blackjack (5 Tische) und Baccarat (1 Tisch) nicht fehlen. Für Roulettefreunde stehen insgesamt sieben Tische bereit, an denen nach französischen oder englischen Regeln gespielt wird. Doch auch wer auf Spielautomaten abzielt, wird im Grand Casino Basel nicht enttäuscht. Im Kleinen Spielsaal sind nahezu 360 Spielautomaten aller Ausführungen aufgereiht, von klassischen „einarmigen Banditen“ bis hin zu den modernsten Automaten, die nicht nur mit sagenhaften Auszahlungsquoten sondern auch ausgereiften Grafiken und Animationen locken.

Gastronomie

Das Grand Casino Basel versteht sich nicht nur als ein Platz, an dem man legal dem Glücksspiel frönen darf, sondern vielmehr als ausgewachsenes Unterhaltungszentrum, in dem man einen ganzen Abend verbringen kann. Dementsprechend beherbergt das Gebäude mehrere Gastronomiebetriebe, darunter das gediegene „Chez George“, in dem feine Küche aufgetischt wird. Für den kleinen Hunger zwischendurch steht eine atmosphärische Brasserie bereit. Doch auch für den Durst ist bestens gesorgt, denn die Spielbank verfügt über eine Reihe strategisch platzierter Hausbars, die neben Wein, Bier und Spirituosen selbstverständlich auch nichtalkoholische Getränke ausschenken. Ergänzt wird dieses Angebot durch einen Veranstaltungssaal, der das ganze Jahr hindurch mit einem reichen Programm aufwartet, darunter Konzerte, aber auch Theateraufführungen.

Weitere Infos

Eintrittsgeld: Der Eintritt sowohl zum Großen als auch Kleinen Spiel ist kostenlos.

Mindestalter: Wie in allen Schweizer Spielbanken, so wird auch hier der Zutritt erst ab 18 Jahren gestattet. Es besteht Ausweispflicht.

Kleiderordnung: Abendkleidung ist zwar gerne gesehen, aber nicht zwingen d vorgeschrieben. Bequeme und saubere Freizeitkleidung tut es auch. Allerdings darf sie nicht allzu leger sein. Wer in Badelatschen und Muskel-Shirt antanzt, darf sich nicht wundern, wenn er keinen Einlass erhält.

Tabakgenuss: Im Casino ist das Rauchen nicht gestattet.

Parken und Anreise: Aus der Basler Innenstadt ist das Grand Casino bequem mit dem Stadtbus Nr. 50 zu erreichen. Man steigt an der Haltestelle „Friedrich Miescher Strasse“ aus. Das Casino verfügt außerdem über einen großen eigenen Parkplatz.

Write a Comment

Only registered users can comment.