Zahlungsmethoden: Konto bestücken und Gewinne auszahlen lassen

Im Vergleich zu noch vor wenigen Jahren ist der Zahlungsverkehr mit Online Casinos heutzutage ein Klacks. Im folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Zahlungsmethoden und deren Vor- und Nachteile vor.

Traditioneller Zahlungsverkehr

Es ist noch gar nicht so lange her als man sein in einem Online Casino eingerichtetes Konto nur umständlich durch teure Banküberweisungen oder gar noch langwieriger durch Zusendung eines Bankorderschecks bestücken konnte. Auch das Auszahlen von Gewinnen ging auf diese Weise vor sich und mitunter musste man monatelang darauf warten bis der heiß ersehnte Scheck eintrudelte. Nach der Einreichung bei der Bank konnte es dann nochmals zu Verzögerungen kommen bis der ausgewiesene Betrag dem Konto schließlich gutgeschrieben war.

Dank fortschreitender Globalisierung und des elektronischen Zahlungsverkehrs gehören diese Zeiten nun endgültig der Vergangenheit an. Praktisch jedes Online Casino stellt dem Kunden (also Ihnen) heute eine breite Auswahl unterschiedlichster Zahlungsmethoden bereit.

Kreditkarten

Am beliebtesten sind Kreditkarten wie MasterCard, Visa und American Express. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur Ihr Konto kinderleicht mittels weniger Mausklicke bestücken, sondern das jeweilige Online Casino kann ihnen auch Ihre Gewinne direkt auf Ihrer hinterlegten Kreditkarte gutschreiben. Meistens werden Ein- und Auszahlungen dabei über einen durch das Casino unter Vertrag genommenen Zahlungsabwickler bearbeitet, was sicherstellt, dass Ihre Kreditkarteneinzelheiten kryptisch verschlüsselt werden und damit unbefugten Dritten nicht zugänglich sind.

e-Wallets

Eine weitere beliebte Zahlungsmethode ist die Inanspruchnahme sogenannter e-Wallets (elektronische Geldbörsen). Sie hinterlegen bei diesen Anbietern einen gewissen Betrag (z.B. mittels Kredit- oder Debitkarte), über den Sie dann frei verfügen können. Wollen Sie Ihr Konto bei einem Online Casino bestücken, weisen Sie den jeweiligen e-Wallet-Anbieter an, welchen Betrag Sie auf dieses überwiesen haben möchten. Gleichermaßen können Sie das Casino anweisen, Ihnen Ihre Gewinne auf Ihr e-Wallet-Konto gutzuschreiben, von wo sie es dann problemlos auf Ihr eigenes Bankonto weiterleiten lassen können. Die Gebühren dafür sind minimal und auf jeden Fall weitaus geringer als eine traditionelle Banküberweisung und viele Casinos bieten hier besonders gute Bonusangebote an. Zu den bekanntesten e-Wallet-Anbietern gehören Neteller, Skrill, CashCloud und viele, viele weitere. Alle Ihre Kontoeinzelheiten und Kreditkarteninformationen sind sicher verschlüsselt und unbefugten Dritten nicht zugänglich.

PayPal

Auch der ursprünglich von eBay ins Leben gerufene Zahlungsdienst PayPal gehört im Grunde genommen zu den e-Wallets. Wir erwähnen PayPal hier jedoch gesondert, weil dieser Dienst bei vielen Kunden weltweit aufgrund seiner Zuverlässigkeit und der Einfachheit seiner Nutzung ausgesprochen beliebt ist. Allerdings gab es bis vor kurzem praktisch keine Online Casinos, die PayPal als Zahlungsdienst akzeptieren konnten, was damit zusammenhing, dass PayPal selber in vielen Ländern gesetzlichen Auflagen zu seiner Nutzung unterlag. Inzwischen bieten jedoch einige der größeren und bekannteren Online Casinos auch PayPal als zusätzliche Zahlungsmöglichkeit an.

Anonyme Zahlungsmethoden

Wer weder seine Kreditkarteninformationen bei einem Online Casino noch bei einem e-Wallet-Anbieter hinterlegen möchte, kann sich auch anonymer Zahlungsmethoden bedienen, die inzwischen von etlichen Online Casinos akzeptiert werden. Der bekannteste Anbieter ist PaySafeCard. Das Prinzip ist recht einfach und dennoch wirkungsvoll: In einem Zeitungskiosk, einer Lotterieannahmestelle, usw. kaufen Sie sich eine PaySafeCard, die mit dem von Ihnen gewünschten Betrag geladen wird. Jede PaySafeCard verfügt über einen individuellen Code. Diesen Code geben Sie nun bei der Einzahlung beim Casino an und der entsprechende Betrag wird Ihrem dortigen Kundenkonto sofort gutgeschrieben. Da Sie lediglich einen Code verwenden, brauchen Sie weder Kreditinformationen noch andere personenbezogene Details hinterlegen. Die Auszahlung von Gewinnen mittels PaySafeCard ist gegenwärtig jedoch noch nicht möglich und Sie müssen sich dafür einer der anderen konventionellen Zahlungsarten bedienen.

Comments

Only registered users can comment.